Sprache

26-04-2019

You can say you to me

Das sagte angeblich Helmut Kohl, als er seinem amerikanischen Amtskollegen das Du anbot. Okay, das war einer der berühmten Kohl-Witze. Anscheinend ernst gemeint ist...

10-04-2019

Wie einfach ist was?

Jetzt wohne ich seit vier Jahren in Neuhofen und rätsle bei jedem Vorbeifahren, was denn da so einfach wäre. Doch endlich habe ich entdeckt, womit sich das...

27-03-2019

Psychoaktive Pilze gegessen?

Auf Verpackungen gibt es immer Interessantes zu entdecken. Diesmal erregte der Aufdruck auf dem Duschpeeling meine Heiterkeit. Ich mag diese Firma, die neben...

22-02-2019

Das Fräuleinwunder

Es ist fast schon wieder unmodern, aber ein paar gibt es noch: Ein-Frau-Unternehmen mit dem Namen Fräulein, wahlweise Frollein. Da wird gestrickt, gebacken, es...

09-01-2019

„Ich hab mal gemodelt“

(Aus der neuen Reihe „Aberwitzige Anglizismen“) Klingt das nicht herrlich weltläufig, nach Schönheit, Luxus, Christian Dior und Pierre Lacroix? Und...

02-12-2018

Was man heute sagt

Es gibt eine neue Mode-Redewendung. Nach „Aber so was von“, „Wie geil ist das denn“ und meinem heißgeliebten „Okeeeeeei“ ist jetzt plötzlich „Alles gut“. Ich habe es...

27-08-2018

Herbsthaare

Ich schüttle mal wieder den Kopf. Den inzwischen stark ergrauenden. Gegen Alterserscheinungen kann man ja zum Glück etwas tun. Deshalb forme ich meinen Körper durch...

19-08-2018
Eigenschaften guter Texte

Die Lady mit dem Bauchladen

Das bin ich. Heißt: Ich bin eine Texterin, die sich bewusst auf keinen Fachbereich spezialisieren will. Auch, wenn es natürlich Branchen gibt, für die ich häufig...

24-06-2018

Grumbeere fer umme*

(aus der Serie „So isses aufm Dorf, Folge 8) *fer umme: „für umsonst“;-) Die vorderpfälzische Agrarwüste ist keine besonders charmante Landschaft: Sie...

Load More